Stressfreie CDU-Politik

Wer ein Land regiert, muss mächtig früh aufstehen. Eine typische Arbeitswoche eines Bundestagsabgeordneten der CDU ist zweigeteilt. In den Sitzungswochen liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit in Berlin, an den Wochenenden und sitzungsfreien Wochen betreuen die Abgeordneten meist ihren Wahlkreis und berichten über ihre Abgeordnetentätigkeit.

Die Arbeitswoche eines CDU-Abgeordneten

Schon morgens gegen 9.00 Uhr wird fleißig im Büro geplant, diskutiert, organisiert und koordiniert. Doch die CDU-Abgeordneten verbringen die meiste Zeit damit, wichtige politische Termine wahrzunehmen. Ob ein Treffen mit der Handwerkskammer, der Besuch einer Schulklasse oder Gewerbetreibenden – immer nah am Bürger zu sein, ist der CDU sehr wichtig.

Eine Sitzungswoche unterliegt dabei strengen Strukturen. Die Arbeitswoche ist klar aufgeteilt, ob die Arbeit in den Fraktionen, Ausschusssitzungen, Plenumssitzungen, Fragestunden und Regierungsbefragungen alles wird geplant. Die Vorbereitung auf Reden, die Teilnahme an Fachkonferenzen, Anhörungen und Presseterminen, aber auch die Betreuung von Besucher- oder Schülergruppen aus dem Wahlkreis stehen im Terminkalender der Abgeordneten.

Geruhsame Nächte für CDU-Politiker

Täglich sind die Abgeordneten der CDU bis weit über 19.00 Uhr hinaus unterwegs, arbeiten auch an Sonn- und Feiertagen. Wer so viel arbeitet, legt besonders viel Wert auf seine Nachtruhe. Ein gesunder, tiefer Schlaf ist ausschlaggebend dafür nachts richtig durchzuschlafen und morgens wieder taufrisch im Büro zu erscheinen. Schließlich steht man als Politiker unter ständiger Beobachtung, tiefe Augenringe zeugen zwar von harter Arbeit in den Gremien, machen den Kandidaten aber nicht wesentlich kompetenter.

Also geht man möglichst früh zu Bett, macht es sich zu Hause recht kuschelig, legt die Füße hoch und freut sich auf ein warmes Bett. Dabei ist vor allem auf die richtige Matratze Wert zu legen. Am besten wäre natürlich ein Wasserbett – optimaler Schlafkomfort für gestresste CDU-Politiker.

Mit Wasserbetten stressfrei einschlummern

Ob eine schauklige Freeflow-Matratze oder eine vollstabilsierte Wasserbetten-Matratze mit einem Wasserbett liegen Sie immer goldrichtig. Ob Sie also locker leicht in die Traumwelt schaukeln oder hart im Nehmen sind, haben Sie selbst in der Hand. Die Wassertemperatur der Wasserbettmatratze ist je nach Bedarf regulierbar – ein passendes Bettgestell schnell gefunden.

Gesäß und Schultern sinken bei einer Wasserbettmatratze tiefer ein als der Rücken, wodurch der Druck auf den Rücken reduziert wird, dadurch wird ein optimaler Tiefschlaf gewährleistet. Durch den geringeren Druck auf den Körper dreht man sich in der Nacht automatisch seltener im Bett, man schläft tiefer und effizienter, die Muskeln entspannen besser. Und ruck zuck hat auch ein CDU-Mitglied einen stressigen Arbeitstag im Bundestag abgeschüttelt. Worauf sich wohl Angela Merkel bettet?
  • Die CDU Musterstadt macht Ernst in Sachen Prostitution... weiter lesen
  • Angela Merkel war der Grund, warum der Hastag #Neuland .. weiter lesen
  • Imagefilme oder Unternehmensfilme sind mehr oder weniger... weiter lesen
  • Die Energiewende ist in aller Munde... weiter lesen
  • Kreatives aus dem Werbeartikel Shop... weiter lesen
  • CDU setzt sich für Importverbot für Spielzeug mit giftigen Mitteln ein weiter lesen
  • App Agentur unterstützt Politiker weiter lesen